Branchenauswahl

Branchenauswahl

Unser Produktspektrum ist breit gefächert. Klicken Sie hier und erfahren Sie, was wir für Ihre Branche tun können.

Lexikon der Präzisionsfedern

Dreh- und Schenkelfedern

Dreh-/Schenkelfedern von Jung

Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau und vielen Gebrauchsartikeln sowie der Automobil- und Elektroindustrie. Aufgabe: Übertragung eines Drehmoments, Speicherung einer Verdrehungsarbeit

Druckfedern

Druckfedern von Jung

Einsatz in der Automobilindustrie (u.a. als Ventilfedern), Elektroindustrie, Anlagen- und Maschinenbau, Gebrauchsgütern aus Rund- oder Profil-Draht gefertigt.

Federringe

Federringe von Jung

Einsatz in der Automobilindustrie, Elektroindustrie, Anlagen- und Maschinenbau.

Kegelstumpffedern

Kegelstumpffedern von Jung

Auch Puffer- oder Evolut-Federn genannt. Hauptanwendung im Schienenfahrzeugbau (hohe Kraftaufnahmen bei geringen Platzbedarf, kleine Federwege) sowie im Maschinen- und Anlagenbau.

Schraubendruckfedern

Schraubendruckfedern von Jung

Warm- und kaltgeformt; Hauptanwendung im Fahrzeugbau (z.B. Fahrzeugtragelemente für Pkw/Lkw und Schienenfahrzeuge), Anlagen- und Maschinenbau (auch bei Fundamentabfederungen)

Stanz- und Biegeteile

Stanz- /Biegeteile von Jung

Hauptanwendung im Anlagen- und Maschinenbau, in der Automobilindustrie und Elektroindustrie, teilweise ohne Federungsfunktion.

Zugfedern

Zugfedern von Jung

Einsatz in der Automobilindustrie (z.B. Motorhaube, Kofferraumdeckel), Möbelindustrie, Elektroindustrie, Anlagen- und Maschinenbau. Viele Gebrauchsartikel.