Das Unternehmen

PHILOSOPHIE

 

SERVICE

 

HISTORIE

 

Philosophie

Unser Erfolg als Hersteller von Präzisionsfedern ist kein Zufallsprodukt. Es ist ein Ergebnis harter und systematischer Arbeit. Durch Erfahrung und geschultes Wissen haben wir sowohl Prozesse als auch Produkte optimiert und garantieren höchste Präzision, auch bei hohen Stückzahlen.

Wir sehen uns als loyales Unternehmen und achten stets darauf, Kundenbeziehungen langfristig aufrecht zu erhalten. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Geschäftspartnern resultieren oft neue Ideen und Prozesse, aus denen alle profitieren können.

Wir verlassen uns nicht auf schnelle Bauchentscheidungen – wir handeln wohl überlegt, denn wir möchten Erfolge nutzen und für die Zukunft sichern. Mit Investitionen in nachhaltiges und umweltbewusstes Wirtschaften und durch modernste Technik, ermöglichen wir ein breites Leistungsspektrum und garantieren die Qualität, die stets überzeugt – gestern, heute und morgen.

Service

Wir kennen die Anforderungen und Fragen, die bei der Entwicklung und Produktion von Präzisionsfedern anfallen. Unser Service-Team unterstützt Sie bei Problemstellungen und berät Sie gerne zu unseren Leistungen.
Unsere Serviceleistungen:

 

  • Umfassende Kundenberatung von der Planungs- bis zur Konstruktionsphase
  • Möglichkeit einer kurzfristigen Angebots- und Mustererstellung
  • Modernste, computergesteuerte CNC-Windeautomaten
  • Zertifizierte Qualität
  • Verarbeitung aller gängigen Drahtstärken und Drahtqualitäten
  • Eigener Werkzeugbau
  • Modernste Prüftechnik

Historie

1925


Firmengründer Werner Jung in der Ausbildung im verwandtschaftlichen Unternehmen Albrecht Jung.

1936


Gründung des Unternehmens in Schalksmühle (Jägerstraße) auf den Namen des Vaters Theodor Jung (Firmierung: Theodor Jung & Sohn).

Das Produktspektrum beschränkt sich zunächst auf die Fertigung von Druckfedern und Schenkelfedern.

1954


Hallenneubau und Umzug von der Jägerstr. in die Hälverstraße nach Halver.

1961


25-jähriges Firmenjubiläum

1962

Erweiterung der Produktionsstätte um eine neue Fertigungshalle und die Herstellung von Zugfedern, Draht- und Stanzbiegeteilen.

Unser erster Mitarbeiter Heinz Bastian feiert sein 25-jähriges Firmenjubiläum.

1972


Anbau einer weiteren Fertigungshalle, was die Fertigung von Federn in hohen Stückzahlen mit gleicher Präzision ermöglicht.

1976


Rüdiger Jung, heutiger persönlich haftender Gesellschafter, tritt als Nachfolger ins Unternehmen ein.

1985


1. Computer-gesteuerte Maschine im Hause Jung.

1986


50-jähriges Firmenjubiläum

1989


Büroaufstockung und Bau des Hochregallagers.

1996


60-jähriges Firmenjubiläum

2006


Weiterer Hallenanbau

2011


75-jähriges Firmenjubiläum

2013


Weiterer Neubau eines Hochregallagers mit Versand.

2014


Hinzugewinnung einer 3.000 qm großen Grundstücksfläche.

Jung GmbH & Co. KG Präzisionsfedern

ADRESSE

Jung GmbH & Co. KG
In der Hälver 23
58553 Halver-Carthausen